Plattenwechsel – WIR in Aktion

GEMEINSAM ins neue Stadtteilhaus!

Der geplante Umzug des Johannstädter Kulturtreffs in ein neues Stadtteilhaus bietet die Chance für die Anwohner*innen, sich mit eigenen Ideen und Angeboten in die programmatische Gestaltung des Hauses einzubringen. Niedrigschwellige künstlerische Beteiligungsmöglichkeiten im öffentlichen wie auch im geschützten Raum stärken die Identifikation der Bewohner*innen mit dem Quartier als gestaltbares Lebensumfeld. Ziel ist die Förderung von Selbstwirksamkeit über die partizipative Einbindung der Bewohner*innen in das Stadtteilgeschehen.

Galerie

Auf den folgenden Fotos erhalten Sie Eindrücke aus den Projektaktivitäten 2020/2021, u.a. von der Aktionswoche zum neuen Stadtteilhaus, den Bauworkshops der KOMM RUM-Erzählstationen, dem Plattenchor und vielem mehr.

Weiterführende Infos

https://www.johannstaedterkulturtreff.de/

Ansprechpartner*innen

Meike Weid

Telefon:   01573 8146411
mw@johannstaedterkulturtreff.de