Hier im Quartier

Das Projekt „Hier im Quartier“ hat es sich mit seinem Projektstart im September 2018 zum Ziel gesetzt, mit partizipativen Kunst- und Kulturworkshops die Bewohner*innen der nördlichen Kasseler Stadtteile Wesertor, Nord-Holland und Rothenditmold in einen kreativen Austausch zu bringen. Mit unseren kostenfreien Angeboten möchten wir nicht nur die Menschen aus den Stadtteilen zusammenbringen, sondern Kunst als Werkzeug zur gemeinschaftlichen Gestaltung des eigenen nachbarschaftlichen Umfeldes zu nutzen. Unsere Projektstadtteile gelten als strukturschwache Gebiete, deren Bewohner*innen oft nicht die Möglichkeit haben, an bereits bestehenden Kultur- und Kunstangeboten teilzunehmen.

Mit dem Beginn der Pandemie wurde unsere Arbeit vor die Herausforderung gestellt, nachbarschaftliche Begegnungsorte und Kunstvermittlung in den digitalen oder zumindest distanzvollen Raum zu übertragen. So haben wir eine Reihe von offenen Online-Formaten und kontaktfreien Analog-Formaten gestartet, die Begegnung und gemeinsames Kunst-Machen auch über das Internet oder auf Abstand möglich machen.

Hieraus entstanden eine Reihe von experimentellen Angeboten, die das Ziel hatten, die Menschen mit dem Kunst machen zu lassen, was sie im Haushalt oder am eigenen Körper haben. Dazu gehören beispielsweise ein mehrteiliger Beatboxworkshop, ein Mitmach-Kunstgespräch zum Thema Abstrakte Kunst, ein Urban-Sketching-Workshop, bei dem die Teilnehmenden für eine Stunde den Computer verlassen konnten und Straßenszenen in ihrem Stadtteil abzeichnen konnten und diese im Anschluss wieder einander präsentierten und Modellbauworkshops, die mit Kartons und Verpackungen arbeiteten, ein Kulturbeutel voller kreativer Mitmach-Angebote und ein Quartiersfotoworkshop mit dem eigenen Smartphone.

Galerie

Comics, Skizzen aus der Nachbarschaft und Kulturbeutel mit Kunst zum Mitnehmen und Selbermachen

Weiterführende Infos

https://www.hier-im-quartier.de

Ansprechpartner*innen

Gerrit Retterath

hallo@hier-im-quartier.de